1
  • 10BaseF


  • Die 10BaseF-Standards der IEEE beschäftigen sich mit der Übertragung von CSMA/CD-LANs ("Ethernet") über Glasfaserkabel. 10BaseF wird sternförmig um aktive (10BaseFA) oder passive Sternkoppler (10BaseFP) verkabelt. Die Entfernungen zwischen FOMAU und Sternkoppler können bis zu 500 m betragen. Es werden 1024 Ethernet-Knoten in einem Netzwerk unterstützt. Die Verbindung mit nichtoptischen LAN-Segmenten ist möglich. Neben den Standards FA und FP existieren noch die Backbone-Varianten 10Base-FB und 10Base-FL zur Vergrößerung der Netzausdehnung.



Newsletter