B
  • Bandbreiten-Längenprodukt


  • Hieraus geht eine direkte Beziehung zwischen Bandbreite und Länge eines Lichtwellenleiters hervor. Wird z.B. eine LWL-Faser mit 600 MHz x km angegeben, so hat die LWL-Faser bei 1.000 Metern eine Bandbreite von 600 MHz, bei 500 Metern 1.200 MHz und bei 2.000 Meter Länge 300 MHz.



Newsletter