E
  • Etagenverteiler


  • Der Etagenverteiler ist der zentrale Vermittlungspunkt der Etagenverkabelung. Er bildet den mechanischen Auflagepunkt für die Übertragungsmedien. Der Etagenverteiler besteht aus Patchfeldern und bildet die Verbindung von Sekundär- und Tertiärverkabelung. Er bietet gegebenenfalls auch eine Umsetzung zwischen verschiedenen Übertragungsmedien, so z.B. zwischen Lichtwellenleiter im Steigleitungsbereich der Kupfer-Gebäudeverkabelung im Etagenbereich. Darüber hinaus nimmt der Etagenverteiler auch aktive Komponenten zur Segmentierung der LAN-Verkabelungen auf.



Newsletter