1
  • 10BaseT


  • IEEE-Ethernet-Verkabelungsstandard, bei dem im Gegensatz zu 10Base2 und 10Base5 keine busförmige Koaxverkabelung Verwendung findet, sondern mit 100 Ohm UTP-Kabeln jede Station sternförmig um Hubs verkabelt wird.

    Die Twisted Pair Kabel der Kategorien 3 und 4 werden heute in Neuinstallationen mindestens von Kategorie 5 Kabeln abgelöst, die Übertragungsgeschwindigkeiten von 100 MBit/s erlauben. Trotzdem ist 10BaseT auf 10 MBit/s beschränkt, und erlaubt Kabellängen von bis zu 100 m zwischen Station und Hub.





Newsletter