D-12 Seiter IDEAL - Titelheadline_ok


 
 
D-12 Seiter IDEAL - Headline

Mit Niederlassungen in Europa, Asien, Nord- und Südamerika ent-wickelt, produziert und vertreibt IDEAL Produkte und Dienstleistungen für:

  • Installateure von strukturierten Verkabelungssystemen
  • Installateure von Sprach-, Daten- und Videoverkabelungen
  • Kommerzielle Wartungs- und Reparaturbetriebe
  • Elektroinstallateure
  • Energieversorger
  • Produzierende Industrie
  • Telekommunikationsindustrie
  • Luft- und Raumfahrtindustrie

IDEAL bietet Lösungen für Installation und Messung in den Bereichen Datenkommunikation und Telekommunikation, wie das Abschneiden, Abisolieren, Anlegen, Testen und Zertifizieren von Verkabelungen. IDEAL INDUSTRIES ist weltweit führender Hersteller von Drahtverbindern und Produkten zur Kennzeichnung von Leitungen. Das Produktportfolio, welches die Markennamen IDEAL®, TREND, ANDERSON POWER PRODUCTS® und BUCHANAN CONSTRUCTION PRODUCTS beinhaltet, umfasst:

  • Messgeräte zur
    Zertifizierung von
    UTP/STP-Verkabe-
    lungen
  • Verdrahtungsprüfer
  • Glasfaser-Prüfgeräte
    und -Werkzeuge
  • Messgeräte zum
    Test von ATM, xDSL,
    SDH/Sonet, Gigabit
    Ethernet und IP
  • Spannungsprüfer
  • Multimeter
  • Netzanalysegeräte
  • Biegehilfen für
    Rohrleitungen
  • Kabelbinder
  • Sicherungs- und
    Kennzeichnungs-
    produkte
  • Einziehhilfen
  • Schneidwerkzeuge
  • Drahtverbinder
  • Lüsterklemmen
  • Kabelverbinder
  • Schraubklemmen
  • Präzisions-
    Abisoliermaschinen
    und -werkzeuge
    für die Luft- und
    Raumfahrt
  • u. v. m.

Über IDEAL INDUSTRIES NETWORKS

Die IDEAL INDUSTRIES NETWOKRS ist ein weltweiter führender Hersteller von Test- und Messgeräten in den Bereichen LAN, WAN und Electrical. Im Bereich der Installation lokaler Netze ( LAN ) werden neben den Messgeräten zur Zertifizierung von passiven Datenstrecken und Testern zur Fehlersuche an aktiven Netzen auch eine Vielzahl von Kabeltestern und Werkzeugen angeboten. Im Produktbereich WAN ist die IDEAL INDUSTRIES NETWORKS ein anerkannter Anbieter von XDSL, ISDN und Gigabit Ethernet Handtestern. Abgerundet wird das Produktportfolio durch ein großes Spektrum an elektrischen Prüf-und Messgeräten. Für alle Bereiche wird ein umfangreicher lokaler Support und Service angeboten. In Europa ist die IDEAL INDUSTRIES NETWORKS neben einem autarken Produktentwicklungszentrum mit Vertriebsbüros in Großbritannien, Deutschland und Frankreich vertreten.

Wie alles begann:

Anfang des 19. Jahrhunderts revolutionierte der elektrische Motor die Industrie, indem er es ermöglichte, elektrischen Strom in mechanische Leistung umzusetzen und in Fabriken eingesetzt werden konnte. Die Massenproduktion steckte noch in ihren Kinderschuhen.

Unser Firmengründer, J. Walter Becker, rief IDEAL INDUSTRIES 1916 ins Leben nachdem er einen Schleifstein für die Wartung von elektrischen Motoren entwickelt hatte. Dieser Stein ermöglichte es, den Kommutator, einen wartungsintensiven Bestandteil früher Motoren, wieder aufzuarbeiten, ohne die Motoren komplett vom Betrieb abzuschalten. Von Anfang an war die Mission von IDEAL, das Leben und die Arbeit unserer Kunden zu erleichtern.

Das erste Entwicklungslabor von J. Walter Becker, die Küche seiner Mutter, wurde schnell zu klein und deshalb in eine Produktionsstätte in Chicago verlegt. Um seiner Familie und seinen Angestellten ein besseres Umfeld bieten zu können, verlagerte J. Walter Becker mit seinem Bruder Lou 1924 den Betrieb in eine Kleinstadt: Sycamore, Illinois, 145 km westlich von Chicago.

In den nächsten Jahrzehnten floriert IDEAL. Das Unternehmen hat eine lange Tradition in Produktentwicklung verbunden mit Akquisitions-aktivitäten, die bis heute gepflegt wird. Im Lauf der Zeit wurden viele neue, intern entwickelte Produkte eingeführt, die nicht nur im kommerziellen Bereich zum Einsatz kommen, sondern von Elektro- und Datenkommunikations-Installateuren eingesetzt werden, die auch im Wohnbereich tätig sind. Des Weiteren hat IDEAL eine führende Position bei der Entwicklung von Präzisions-Drahtabisoliermaschinen und -werkzeugen für die Luft- und Raumfahrtindustrie.

Internationale Expansion:

Unsere ersten internationalen Beziehungen gehen zurück bis in die 1920er Jahre, als ein ursprünglich in Europa entwickeltes Produkt, der "Jasper"-Drahtverbinder, lizenziert und von IDEAL in Nordamerika vertrieben wurde. Das war der erste Schritt zu einem der heutigen Schlüsselprodukte von IDEAL, unseren schraubbaren Drahtverbindern, bekannt als Wire-Nut®.

Seit den 1960ern sind wir in internationalen Märkten durch ausgewählte Repräsentanten und Distributoren tätig. Das damalige Produktangebot war jedoch nur für die Marktnischen Motorenwartung und Raumfahrt geeignet. Als Teil unserer Bemühungen, international zu expandieren, eröffnete IDEAL 1992 in Warrington, Großbritannien, die erste firmeneigene, internationale Niederlassung außerhalb Nordamerikas. Sie fungiert als Logistikzentrum. Von dort erfolgt der Warenversand innerhalb Europas, in den Mittleren Osten und Afrika. In Japan sind wir bereits seit den 1970ern repräsentativ vertreten.

Im März 2001 erwarb IDEAL den Bereich der Wavetek-Zertifi-zierungsgeräte für LAN-Verkabelungen und eröffnete eine weitere europäische Geschäftsstelle in Ismaning, Deutschland. Seitdem konnte eine deutliche Steigerung der Marktanteile, des Be-kanntheitsgrades und des Umsatzes in der gesamten Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika verzeichnet werden.

Die Wavetek-Akquisition diente auch als "IDEALe" Plattform für die Erschließung weiterer Export-Märkte. So wurden Niederlassungen in Sydney, Australien; Peking, China; Guadalajara, Mexiko; und Sao Paulo, Brasilien eröffnet.

Eine weitere Akquisition in 2001, ANDERSON POWER PRODUCTS® (APP), spezialisiert auf den OEM-Steckverbinder-Markt für Gleichstrom im Starkstrombereich mit niedrigen Spannungswerten, brachte Fertigungsstätten in Irland und China sowie ein Distributionslager in Hongkong in das Unternehmen.

Im Februar 2004 gaben wir die Akquisition der TREND Test Equipment Division von Telemetrix, PLC bekannt. TREND ist weltweit als einer der Marktführer im Bereich Handmessgeräte für ATM, xDSL, SDH/Sonet, Gigabit Ethernet und IP anerkannt. TREND unterhält Entwicklungs- und Produktionsstätten in England und Spanien sowie leistungsstarke Vertriebsniederlassungen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Indien, Großbritannien und USA. Mit dieser Akquisition wird unsere Präsenz in existierenden Märkten und bei unseren Kunden weiter verstärkt.

Der lokale Bedarf wird durch ein großflächiges Netzwerk von Distributoren und Agenturen in all unseren internationalen Märkten bedient. Unser Support-Netzwerk arbeitet mit starken lokalen Partnern, um einen umfassenden Service bieten zu können. Wir, bei IDEAL INDUSTRIES, sehen es als unsere Verpflichtung an, die Qualitätsprodukte und den Qualitätsservice auf dem Niveau zu liefern, das unserer langjährigen Tradition gerecht wird.

Neue Strukturen in Europa:

Im Januar 2010 fusionieren die Unternehmen IDEAL INDUSTRIES und Trend Communications in Europa. Die Vertriebsorganisationen in Großbritannien, Frankreich und Deutschland bilden die neue IDEAL INDUSTRIES NETWORKS DIVISION, die die Märkte in Ost- und Westeuropa sowie Afrika und Mittleren Osten bedienen. Um maßgeschneiderte Produkte für den europäischen Markt anbieten zu können, wird in Großbritannien das Entwicklungszentrum IDEAL INDUSTRIES PRODUCT SOLUTIONS gegründet.

Mit dem Zusammenschluss der Wissensträger IDEAL INDUSTRIES und Trend Communications zu den Organisationen IDEAL INDUSTRIES NETWORKS DIVISION und IDEAL INDUSTRIES PRODUCT SOLUTIONS stellen wir uns auf die zukünftigen Marktanforderungen ein, um auch weiterhin als starker und zuverlässiger Partner mit qualitativ hochwertigen Produkten an der Seite unserer Kunden agieren zu können


 



Newsletter